Skip to content
Präsentationspläne: Software für die Gestaltung deiner Plakate | Anett Ring, Architektur-studieren.info

Architektur präsentieren: Software für die Gestaltung deiner Präsentationspläne

Layouts gestalten

Für die Zusammenstellung deiner Layouts verwendest du am besten ein Desktop Publishing Programm.

Das bekannteste ist Adobe Indesign, das du als Student*in eventuell kostenfrei an deiner Hochschule nutzen kannst oder für ~20€ bzw. 30€ im Monat eine Lizenz erwerben musst. Da das auf Dauer echt teuer ist, empfehle ich dir Affinity Publisher (Windows & Mac, einmalig ~55€) und Scribus (Windows & Mac, kostenlos).

Pläne nachbearbeiten

Zur Nachbearbeitung deiner Grundrisse, Ansichten und Schnitte verwendest du ein Vektorprogramm.

Ich benutze Affinity Designer (Windows & Mac, ~55€ einmalig).
Alternativ kannst du aber auch auf Adobe Illustrator (Windows & Mac, ~20€ bzw. 30€ monatlich) oder Inkscape (Windows & Mac, kostenlos) zurückgreifen.

Beitragsbild: Christina @ wocintechchat.com, Unsplash.com

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit deinen Freund*innen!
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Über mich
Hej! Ich bin Anett und ich habe mein Architekturstudium mit Bestnoten abgeschlossen, obwohl es wirklich nicht immer einfach war. Auf Architektur-studieren.info teile ich hilfreiche Tipps und zuverlässige Informationen für dein erfolgreiches Architekturstudium. Ich arbeite als Architekturjournalistin (Schwerpunkt, na klar, Architekturstudium & Beruf Architekt*in) und Medienschaffende für Architekt*innen.
Urheberrecht

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der Inhaberin der Website. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Transparenz

Wenn Du über einen mit * markierten Link etwas kaufst oder bestellst, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine zusätzliche Kosten! Mir hilft es jedoch, die Kosten des Blogs (z.B. Domain, Webspace) abzudecken und die Seite für dich zu betreiben. Alle Empfehlungen die ich an dich weitergebe, habe ich vorab selbst auf Herz und Nieren geprüft.

Fang jetzt an,
dich zu informieren!

Du bist unsicher, ob der Studienführer Architektur für dich geeignet ist? Kein Ding! Überzeug dich selbst mit meinem kostenlosen Probekapitel.

Du erhältst ein ganzes Kapitel – nach deiner erfolgreichen Anmeldung zum Newsletter – direkt mit der ersten E-Mail.

* = Pflichtfeld 

error: Das Anfertigen von Kopien ist nicht gestattet. Alle Inhalte auf www.architektur-studieren.info, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).