Skip to content

Schnupperstudium: Ist das Architekturstudium das Richtige für dich?

Schnupperstudium: Ist das Architekturstudium das Richtige für dich? | Architektur-studieren.info

Schnupperstudium: Ist das Architekturstudium das Richtige für dich?

Architektur-studieren.info

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob das Architekturstudium das Richtige für dich ist? Oder bist du noch auf der Suche nach einer passenden Hochschule?

Alle Hochschulen bieten Studieninteressierten verschiedene Veranstaltungen an, die dir bei der Orientierung und Studienwahl helfen.Es gibt zum Beispiel das „Schnupperstudium“, wo du auf Probe studieren oder ein ausgewähltes Programm mit zusätzlichen Infoveranstaltungen zur Studienwahl besuchen kannst.

Inhalte & Themen

Du lernst um „Schnupperstudium“ viel über die Inhalte des Architekturstudiums, kannst den Campus besichtigen und dich mit Student*innen in der Hochschule austauschen.

Wann? Wie teuer?

An manchen Hochschulen nimmst du dafür an den normalen Vorlesungen teil, andere Hochschulen veranstalten extra Schnupperstudien-Tage/-Wochen für Schülerinnen und Schüler.

„Studieren probieren“ ist meist kostenlos oder gegen eine geringe Teilnahmegebühr für Freizeit und Verpflegung. Das Reinschnuppern ins Architekturstudium wird vor allem kurz vor, nach oder in den Frühjahrs- und Herbstferien angeboten. Aber letzteres variiert stark, informiere dich also genau über die Angebote in deiner Region oder an deiner Wunsch-Hochschule.

Falls das Schnupperstudium während deiner Schulzeit stattfindet, kannst du bzw. können deine Eltern/Erziehungsberechtigten bei deiner Schule eine Befreiung beantragen.

Architektur auf Probe studieren – Wo gehts?

Ich werde diese Übersicht ständig ergänzen und aktualisieren. Um Nichts zu verpassen, abonniere am besten meinen WhatsApp-Broadcast (Sag Bescheid, dass du Studieninteressierte bist, um nur für dich passende und hilfreiche Nachrichten zu bekommen!) oder folge mir bei Facebook oder Instagram.

Hochschule Coburg

Schnuppertage am…

Mittwoch, 15. April 2020, 8:00 bis 15:30 Uhr und
Donnerstag, 16. April 2020, 8:00 bis 15:30 Uhr

Weitere Informationen: https://www.hs-coburg.de/studium/angebote-fuer-schueler-und-studieninteressierte/schnuppertage.html

Hochschule Düsseldorf

In den NRW-Herbstferien. Die Anmeldung ist voraussichtlich ab September möglich.

Weitere Informationen: https://www.hs-duesseldorf.de/schnupperstudium

HTWK Leipzig

Ferienhochschule vom 19. bis 23. Oktober 2020. Anmeldung ab Anfang September möglich.

Weitere Informationen: https://www.htwk-leipzig.de/?id=6845

FH Potsdam

Die FH Potsdam bietet in den Herbstferien eine „Summer School“ für Schülerinnen und Schüler an. Diese wird auch von Architektur-Student*innen begleitet, die du mit all deinen Fragen löchern kannst.

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.fh-potsdam.de/kolleg/summerschool/

Bauhaus-Universität Weimar

Vom 02.-06.11.2020, also direkt nach den Thüringer Herbstferien.

Weitere Informationen: https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/studium/einblickbauhaus/schnupperstudium/

Beitragsbild(er): © Cory Woodward, Unsplash.com

Brauchst du Unterstützung für dein Architektur-Portfolio?

Ich gebe dir Feedback zu den inhaltlichen und formalen Stärken und Schwächen deines Portfolios. Professionell und mit zahlreichen, hilfreichen Tipps.

Über mich

Hej! Ich bin Anett und ich habe mein Architekturstudium mit Bestnoten abgeschlossen, obwohl es wirklich nicht immer einfach war. Auf architektur-studieren.info teile ich meine persönlichen Erfahrungen mit dir und gebe dir Tipps für ein erfolgreiches Architekturstudium.

Urheberrecht

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der Inhaberin der Website. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Transparenz

Wenn Du über einen mit * markierten Link etwas kaufst oder bestellst, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine zusätzliche Kosten! Mir hilft es jedoch, die Kosten des Blogs (z.B. Domain, Webspace) abzudecken und die Seite für dich zu betreiben. Alle Empfehlungen die ich an dich weitergebe, habe ich vorab selbst auf Herz und Nieren geprüft.