Bewerbung Architekturstudium: Diese Informationen musst du über die Mappe wissen | Anett Ring, Architektur-studieren.info

Bewerbung Architekturstudium: Diese Informationen musst du über die Mappe wissen

An vielen Hochschulen zählt die Abgabe einer Künstlerischen Mappe zu den Voraussetzungen zum Architekturstudium. Entsprechend sorgfältig solltest du deine Mappe erstellen.

Falls du dich noch fragst, was eine Mappe ist und wie deine Mappe fürs Architekturstudium am besten aussehen sollte: Lies meine Beitragsserie “How-to Mappe Architekturstudium”.

Ich beantworte darin all deine Fragen zur Vorbereitung und Gestaltung deiner Mappe fürs Architekturstudium. Und geb dir on-top hilfreiche Tipps, damit du auch eine perfekte Mappe abgeben kannst.

Inhalt

[Dies ist der erste Beitrag der Serie “How-to Mappe Architekturstudium”. Alle weiteren Beiträge sind exklusiv für die Leser*innen meines Studienführer Architektur.]

Was ist eine Mappe?

Bei der Bewerbung zum Architekturstudium muss an vielen Hochschulen eine Mappe abgegeben werden.

Diese Mappe ist eine Sammlung von (künstlerischen) Arbeiten. Du präsentierst darin Werke von dir, in denen du dich intensiv mit Architektur auseinander gesetzt hast und mit denen du deine künstlerisch-kreativen Fähigkeiten belegen kannst.

Unterschied zwischen Mappe und Portfolio

Genau genommen gibt es kaum Unterschiede zum Portfolio. Ein paar Hochschulen verwenden sogar den Begriff „Portfolio“ synonym zum Begriff „Mappe“.

Üblicherweise ist das Portfolio aber erst am Ende des Architekturstudiums gefragt, die Mappe bereits zur Bewerbung zum Architekturstudium.

Und so verwende ich die beiden Begriffe auch, damit es nicht zu Verwechslungen bei den sehr unterschiedlichen Anforderungen kommt: 

Brauche ich eine Mappe für meine Bewerbung zum Architekturstudium?

Jein. 

Jede Hochschule legt ihre eigenen Voraussetzungen fest, die du für eine erfolgreiche Bewerbung zum Architekturstudium erfüllen musst.

Zum Zeitpunkt, zu dem du mit der Vorbereitung deiner Mappe beginnen solltest, weißt du in der Regel noch nicht wo genau du dich bewerben wirst und wie die Voraussetzungen dort sind.

Du solltest also eine Mappe vorbereiten, auch wenn du sie später nicht oder nicht bei jeder Bewerbung abgeben wirst.

Muss man bei jeder Bewerbung zum Architekturstudium eine Mappe abgeben?

Nein, nicht an allen Hochschulen ist die Abgabe einer Mappe im Bewerbungsverfahren vorgesehen. 

An allen staatlichen Kunstakademien und den sehr beliebten Hochschulen musst du aber eine Mappe abgeben und/oder einen Eignungstest absolvieren.

Wie lange braucht man für eine Mappe?

Circa 1 Jahr, wenn du noch sehr gute künstlerische Werke anfertigen und diese in einer sehr guten Mappe zusammenfassen musst.

Wenn du bereits viele Zeichnungen und Co. „in der Schublade“ hast und diese für die Bewerbung zum Architekturstudium geeignet sind, geht die Vorbereitung deiner Mappe auch schneller.

Wie viele Arbeiten enthält eine Mappe?

Das kommt auf die Vorgaben der Hochschulen an und kann sehr unterschiedlich sein. 

Aber rechne damit, dass du circa 15 bis 30 hervorragende Arbeiten benötigst. 

Mappe erstellen fürs Architekturstudium

Hier bekommst du professionelle Hilfe

Beim Studienführer Architektur sind ausführliche Tipps und Infos zur Mappe inklusive.

Unter anderem erkläre ich genauer,…

  • wie deine Mappe aufgebaut sein muss.
  • wo du Inspiration für deine Mappe findest.
  • wie du Werke für deine Mappe erstellst.
  • wie du passende Motive für deine Mappe auswählst.
  • wo du professionelles und vertrauenswürdiges Feedback für deine Mappe erhältst.
  • was eine erfolgreiche Mappe fürs Architekturstudium ausmacht.

Wir klären alle Fragen, die Bewerber*innen beim Gestalten ihrer Mappe fürs Architekturstudium haben.

Was ist der Studienführer Architektur?

Ein E-Book mit einer riesigen Datenbank an Informationen und Tipps für deine Studienbewerbung.

Darin erkläre dir darin alles, was du für deine Bewerbung zum Architekturstudium und zum Beruf Architekt*in wissen willst & musst.

Außerdem kannst du mir im Q&A-Bereich all deine persönlichen Fragen stellen und bekommst  Antworten von mir – einer Expertin fürs Architekturstudium.

Zum Beispiel bekommst du alle Infos zum Beruf Architekt*in (Wie man es wird und wie nicht, Verdienst, Berufsalltag, Jobchancen,…), meine Übersicht anerkannter Architektur-Studiengänge, Tipps zur Vorbereitung auf Physik und eben meine ausführlichen Infos & Tipps zur Mappe.

Beitragsbild(er): © Karolina Grabowska, pexels.com
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit deinen Freund*innen!

LOGIN
Leser*innenbereich & Online-Kurse

Nur für Käufer*innen des Studienführer Architektur – E-Book, persönliche Betreuung und exklusiver Online-Bereich mit Unterstützung auf deinem Weg zum Traumberuf Architekt*in.

Fang jetzt an,
dich zu informieren!

Du bist unsicher, ob der Studienführer Architektur für dich geeignet ist? Kein Ding! Überzeug dich selbst mit meinem kostenlosen Probekapitel.

Du erhältst ein ganzes Kapitel – direkt nach deiner erfolgreichen Anmeldung zum Newsletter.

* = Pflichtfeld 

error: Das Anfertigen von Kopien ist nicht gestattet. Alle Inhalte auf www.architektur-studieren.info, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).