Skip to content

Studienfächer Architekturstudium: Architekturgeschichte, Architekturtheorie

Studienfächer & Inhalte im Architekturstudium: Architekturgeschichte & Architekturtheorie | Architektur-studieren.info

Studienfächer Architekturstudium: Architekturgeschichte, Architekturtheorie

Um Architektur zu gestalten, benötigst du jede Menge Hintergrundwissen. In Architekturgeschichte wirst du dich mit der Entwicklung der Architektur von der Antike bis zur Modernen/Zeitgenössischen Architektur auseinandersetzen. Neben der Reflexion unterschiedlicher Stile und Epochen gehört auch die Analyse und das Verstehen von ästhetischen, sozialen und technischen Fragen der Architekturgestaltung.

In Architekturgeschichte werdet ihr also die Epochen der Architektur in unterschiedlichen Ländern besprechen, sowie bedeutende Architekturstile (Baustile) und deren typischen Merkmale. Hier erfährst du auch etwas über die bedeutendsten Architekten der jeweiligen Zeit.

Die besten Übersichtswerke ist die „Baustilkunde“* und das „Reclam Buch der Architektur“*. Diese beiden Bücher kannst du nicht nur im Studium verwenden, sondern auch wenn du dich auf das Architekturstudium vorbereiten möchtest oder zum Beispiel einen Vortrag im Kunstunterricht in der Schule halten musst.
Damit du auch alle Fachbegriffe verstehst, empfehle ich dir das „Wörterbuch der Architektur“.

Sehr gute Buchtipps zu Architekturtheorie- und philosophie habe ich dir hier zusammengestellt.

Wichtige Regeln, übersichtlich und leicht verständlich für Ungeübte zusammengefasst.
9 Themen, 42 Seiten für dein Smartphone.

Über mich

Hej! Ich bin Anett und ich habe mein Architekturstudium mit Bestnoten abgeschlossen, obwohl es wirklich nicht immer einfach war. Auf architektur-studieren.info teile ich meine persönlichen Erfahrungen mit dir und gebe dir Tipps für ein erfolgreiches Architekturstudium.

Urheberrecht

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der Inhaberin der Website. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Transparenz

Wenn Du über einen mit * markierten Link etwas kaufst oder bestellst, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine zusätzliche Kosten! Mir hilft es jedoch, die Kosten des Blogs (z.B. Domain, Webspace) abzudecken und die Seite für dich zu betreiben. Alle Empfehlungen die ich an dich weitergebe, habe ich vorab selbst auf Herz und Nieren geprüft.