Architektur studieren ohne Abitur

In Deutschland kann man unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur Architektur studieren. Die Zulassungsverfahren und Zulassungsvoraussetzungen unterscheiden sich je nach Bundesland und zusätzlich je nach Hochschule.

Ausführliche Informationen

Auf der Website www.studieren-ohne-abitur.de findest du detaillierte Angaben zum Bundesland deiner Wahl. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen, werden auf dieser Seite auch Möglichkeiten der Studienfinanzierung für beruflich Qualifizierte vorgestellt.

Da die Anforderungen sehr unterschiedlich sind, solltest du dich von einer professionellen Studien- oder Berufsberatung – z.B. bei der Arbeitsagentur – individuell beraten lassen.

 

Das deutsche Schulsystem

Immer wieder kommt es zu Verwechslungen der unterschiedlichen Schulabschlüsse, Bildungseinrichtungen, Übergängen zu anderen Schulformen und Möglichkeiten der Schulausbildung. Das Bildungssystem in Deutschland ist manchmal etwas kompliziert, deshalb möchte ich dich auch hier wieder an individuelle Berufs- und Studienberatungen verweisen, wie sie z.B. von der Arbeitsagentur kostenfrei angeboten werden. Dort kennt man die Möglichkeiten, die du als Individuum hast und welche Angebote es speziell für dich in deiner Region gibt.

Als Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten eignet sich der Artikel zum Bildungssystem in Deutschland und vor allem die interaktive Karte der Bundeszentrale für politische Bildung. Auch von mir noch einmal der Hinweis: Für die Bildungspolitik sind in Deutschland in erster Linie die Bundesländer zuständig. Auch diese (sehr gute) Grafik kann NICHT alle Einzelheiten und Details innerhalb aller Bundesländer abbilden. „Der aufmerksame Betrachter wird insofern feststellen, dass das Bildungssystem in seinem eigenen Bundesland nicht in jedem Punkt der Grafik entspricht.

 

Ohne Abitur Architektur studieren: darauf solltest du außerdem achten

Neben den länderspezifischen Anforderungen, solltest du dich über die Zulassungsvoraussetzungen informieren. Neben Eignungstests, künstlerischen Mappen oder Vorpraktika, können die Hochschulen eigene Auswahlverfahren festlegen. Diese gelten entweder für alle Bewerber*innen oder es gibt spezielle Voraussetzungen wie Eignungstests, die lediglich beruflich Qualifizierte ohne Abitur erfüllen müssen. Informationen dazu bekommst du bei den Studierenden-Sekretariaten oder direkt auf den Websiten der Hochschulen. Einen grundlegenden Überblick über die Art der möglichen Zulassungsvoraussetzungen findest du hier im Blog.

E-Book "Studienführer Architektur" für Studieninteressierte und Bewerber*innen für Architekturstudium | © Anett Ring, Architektur-studieren.info

Benötigst du weitere Unterstützung?

Mit meinem E-Book für Bewerber*innen gebe ich dir Zugriff auf meine Liste anerkannter Architektur-Studiengänge in Deutschland. Außerdem erhältst du im "Studienführer Architektur" viele weitere, sauber recherchierte Informationen und hilfreiche Tipps rund ums Architekturstudium und den Beruf Architekt*in.

Send this to a friend