Skip to content

Der perfekte Maßstab

Buchtipp + Verlosung: Perfect Scale | Architektur-studieren.info

Der perfekte Maßstab

Architektur-studieren.info

Eine der ersten Dinge, die du im Architekturstudium lernst, ist die richtige Darstellung deiner Architekturzeichnungen. Die richtige Linienstärke, die richtige Linienart, die richtige Schraffur – jeweils angepasst auf den richtigen Maßstab.

Wenn du Pech hast, musst du stundenlang Zeichnungen mit allerfeinsten Linien und aufwändigen Schraffuren kopieren. Per Hand. Mit Tusche. Das ist nicht nur mühsam, sondern auch nicht besonders spannend.

Dabei ist die richtige Darstellung deines Entwurfs für die korrekte Umsetzung, die Genehmigung, die (non-verbale) Kommunikation mit den Handwerkern und Bauherren, aber auch für die Ordnung im Architekturbüro essentiell. Du solltest also schon wissen, wie du Pläne richtig gestaltest und deine Ideen perfekt aufs Blatt bringst.

Bei den (heute eher unüblichen) Handzeichnungen bist du, zum Beispiel in der Linienstärke, etwas eingeschränkter. Sobald du CAD im Architekturstudium nutzt, wird steht dir auch eine größere Gestaltungspalette für deine Pläne zur Verfügung. Die musst du jedoch auch korrekt anwenden können, um auch „schöne Zeichnungen“ zu erhalten.

Buchtipp: „Perfect Scale“

In einem kurzem Blogbeitrag werde ich dich in Kürze über die wichtigsten Maßstäbe und ihre Verwendung aufklären. Vorher möchte ich dir aber ein Buch ans Herz legen, in dem dies viel ausführlicher getan wird: Mit „Perfect Scale“* geben dir Ansgar und Benedikt Schulz (Schulz + Schulz Architekten) eine Orientierungshilfe an die Hand, in der du alles über das maßstabsgerechte Entwerfen und Konstruieren in der Architektur erfährst. Dabei erklären sie auch,„wieviel Entwurfs- und Konstruktionstiefe zu welchem Zeitpunkt der Entstehung von Architektur nötig und sinnvoll ist“.

Im Buch „Perfect Scale“ werden Entwurfsmaßstäbe (1:2000 bis 1:100) und Konstruktionsmaßstäbe (1:50 bis 1:1) zunächst mit ihren spezifischen Besonderheiten und Anwendungsbereichen erklärt. Die Autoren gehen beispielsweise darauf ein, welche Entscheidungen im jeweiligen Maßstab getroffen werden und worauf man besonders bei der Darstellung in diesem Maßstab achten muss.

Das gesamte Buch ist – typisch für Architekten – in Schwarz und Weiß gehalten. Durch eine Stanzung im Buchdeckel, wird „die Goldene Regel“ hervorgehoben. So bezeichnen die beiden Architekten in einer „schönen Architekturzeichnung“ den Mindestabstand zweier Linien zueinander (S. 14). Ganz konkret soll dieser, in der ausgedruckten Zeichnung, nie geringer als 1 Millimeter sein.

Mein Fazit

Ein sehr schönes Architekturbuch, dass nicht nur für Studienanfänger interessant, sondern auch für Studierende höherer Semester geeignet ist. Ich hätte mir jedoch gewünscht, dass Informationen schneller erfassbar und unverblümter beschrieben worden wären. So ist weniger praktisch für eine schnelle Informationssuche, eignet sich dafür aber besser zur ausführlichen Erweiterung deines Wissens.[/vc_column_text][vc_column_text]

Fakten

Titel: Perfect Scale
Autoren: Ansgar und Benedikt Schulz
144 Seiten, Hardcover, bilingual (deutsch-englisch)
Preis: 34 Euro, erhältlich bei Amazon* oder direkt bei DETAIL

Transparenz: Ein herzliches Dankeschön an den DETAIL fürs Sponsern des Gewinns. Meine Buchkritik (Rezension) ist aber wie immer echt und nicht gekauft.

Grundlagen Technischer Zeichnungen für Erstsemester

Wichtige Regeln übersichtlich und leicht verständlich für Studienanfänger*innen zusammengefasst.
9 Themen, 42 Seiten für dein Smartphone.

Grundlagen Technischer Zeichnungen für Erstsemester

Wichtige Regeln übersichtlich und leicht verständlich für Studienanfänger*innen zusammengefasst.
9 Themen, 42 Seiten für dein Smartphone.

Entspannt ins 1. Semester: Checkliste Vorbereitung

Übersichtliche Checkliste mit wichtigen Aufgaben, die du zum Studienstart erledigen solltest.
13 Aufgabenfelder.

Über mich

Hej! Ich bin Anett und ich habe mein Architekturstudium mit Bestnoten abgeschlossen, obwohl es wirklich nicht immer einfach war. Auf architektur-studieren.info teile ich meine persönlichen Erfahrungen mit dir und gebe dir Tipps für ein erfolgreiches Architekturstudium.

Urheberrecht

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der Inhaberin der Website. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Transparenz

Wenn Du über einen mit * markierten Link etwas kaufst oder bestellst, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine zusätzliche Kosten! Mir hilft es jedoch, die Kosten des Blogs (z.B. Domain, Webspace) abzudecken und die Seite für dich zu betreiben. Alle Empfehlungen die ich an dich weitergebe, habe ich vorab selbst auf Herz und Nieren geprüft.