Architektenkammer in Deutschland

Architektenkammer gesucht? Hier findest du eine übersichtliche Liste aller Architektenkammern in Deutschland.
Die Architektenkammern sind öffentlich-rechtliche berufsständische Organisationen von Architekten in Deutschland. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts führen sie staatliche Aufgaben aus und sind dem Allgemeininteresse verpflichtet. Da Architektenrecht Länderrecht ist, existieren neben der Bundesarchitektenkammer (BAK) die jeweiligen Länderkammern. Zu ihren Aufgaben zählt die Eintragung in die Architektenliste und die Förderung von Baukultur und Städtebau.

Bundesarchitektenkammer

Kontakt: Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK)

Präambel der Satzung der Bundesarchitektenkammer [PDF]:

„Die Architektenkammern der Bundesrepublik Deutschland sind Körperschaften des öffentlichen Rechts, die aufgrund der Länderarchitektengesetze eingerichtet sind. Zu ihrem gesetzlichen Auftrag gehört es u. a., Baukultur, Bauwesen, Landschaftsgestaltung und städtebauliche Entwicklung sowie die beruflichen Belange der Architekten/innen und deren Ansehen zu fördern. Zur Wahrung dieser Aufgaben schließen sie sich auf der Grundlage nachfolgender Satzung zu einem Verein zusammen.“

Länderkammern

Die Landesarchitektenkammern sind die Mitglieder der Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK).

Architektenkammer Baden-Württemberg

Bayerische Architektenkammer

Architektenkammer Berlin

Brandenburgische Architektenkammer

Architektenkammer der Freien Hansestadt Bremen

Hamburgische Architektenkammer

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen

Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

Architektenkammer Niedersachsen

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen

Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Architektenkammer des Saarlandes

Architektenkammer Sachsen

Architektenkammer Sachsen-Anhalt

Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein

Architektenkammer Thüringen

 

Foto: Institut für Architektur, Raketenstation Hombroich in Neuss, Architekt: Alvaro Siza; © seier+seier / flickr.com

Send this to a friend