Q&A 0108 – Welche Stipendien gibt es für Architekturstudent*innen?

Stipendium für Architekturstudent? | © Anett Ring, Architektur-studieren.info

Q. Welche Stipendien gibt es für Architekturstudent*innen?

A. Auf einer Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kann man sich über sehr viele Stipendien informieren: https://www.stipendienlotse.de

Zudem werden regelmäßig spezielle Stipendien für Architektur-Student*innen sowie Förderpreise für besonders begabte Studierende ausgeschrieben. In der Regel sind diese Stipendien aber erst für Bewerber*innen höherer Semester, ausschließlich für Master-Student*innen und/oder an bestimmte fachliche Anforderungen geknüpft.

Manche Stipendien für Architektur-Studierende beinhalten auch keine oder nur eine kleine finanzielle Unterstützung, sondern sind vielmehr fachliche bzw. berufliche Förderungen. Sie werden also z.B. in Form von Praktika in Architekturbüros, Büchergutscheinen, besonderen Weiterbildungen, Teilnahmen an (Sommer)-Kursen oder ähnlichem vergeben.

Stipendien für Architektur-Student*innen (Auswahl)

  • TIBES Stipendium des BDA Berlin – Auslobung alle 3 Jahre, ausschließlich für Studierende und Absolvent*innen Berliner Hochschulen
  • Stipendium Teilnahme an der Summerschool in Bernau
  • Stipendium von DETAIL und Schüco – Ausschreibung jährlich, meist zwischen Dezember und Februar
  • Stipendium der Neufert-Stiftung – Ausschreibung jährlich, zwischen März und Mai; u.a. für Bachelor-Absolvent*innen, die ein Masterstudium im Ausland aufnehmen möchten

Nicht aufgeführt habe ich Studienpreise, Förderpreise und Wettbewerbe, die als Auszeichnung für erbrachte Projektarbeiten/Studienarbeiten vergeben werden. Diese findest du regelmäßig hier im Blog: Architektur-Wettbewerbe

Kennst du weitere Stipendien für Architektur-Studierende?

Dann hinterlass mir deinen Tipp in den Kommentaren.

Diese Frage stellten mir Leser*innen bei einer Fragerunde zum Studienstart im Architekturstudium über meinen Newsletter.