Tag der Architektur und Verlosung Studienführer Architektur [BEENDET]

Am 29. und 30. Juni 2019 findet wieder der Tag der Architektur statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Räume prägen“.

#TagderArchitektur

Besuchst du den #TagderArchitektur? Lass uns an deinen Erlebnissen bei Twitter und Instagram teilhaben!

An diesen beiden Tagen kannst du in (fast**) ganz Deutschland zeitgenössische Architektur der unterschiedlichsten Bautypologien besichtigen. Neben neu- und umgebauten Gebäuden, werden Bauherr*innen gemeinsam mit ihren Planer*innen auch Gärten und Freiräume vorstellen. Architekt*innen und Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen und Stadtplaner*innen stellen sich den Fragen ihrer Besucher*innen und stellen ihre Planungen persönlich vor. Einige Architektenkammern bieten auch Touren zu einer Auswahl an Projekten an. Ausstellungen und Vorträge ergänzen das Angebot. Bitte beachte, dass du dich zu einigen Führungen (nicht allen!) anmelden musst. 

Der Tag der Architektur ist also eine gute Gelegenheit, mit den Architekt*innen und anderen Planenden vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Hier entlang, zum Programm des Tags der Architektur. Außerdem findest du im App Store (iOS) bzw. im Google Play Store (Android) auch eine kostenfreie App.

Für dich, als Studieninteressierte oder Studierender, lohnt sich ein Besuch doppelt: Du kannst diese Chance auch nutzen, um erste Kontakte zu knüpfen, mit Architekt*innen ins Gespräch zu kommen und dich persönlich vorzustellen. So ergeben sich Praktikumsplätze, Nebenjobs oder Jobs für Absolvent*innen.

Buchempfehlung: Studienführer Architektur | © Anett Ring, Architektur-studieren.info

Pünktlich zum Tag der Architektur erschien vergangenen Dienstag auch mein Studienführer für Bewerber*innen und Studieninteressierte. Deshalb verlose ich bis zum 28. Juni 2019, 23:59 Uhr, insgesamt drei Exemplare meines E-Books an Bewerber*innen. Kommentiere diesen Blogbeitrag und beantworte die folgenden beiden Fragen: Wieso möchtest du Architektur studieren bzw. Architekt*in werden? Was ist Architektur für dich persönlich?

[edit 01.07.2019 VERLOSUNG BEENDET: Die Gewinner*innen sind ausgelost und wurden per E-Mail kontaktiert. Gewonnen haben Franzi, Leonie und Anna K. Vielen Dank, dass ihr teilgenommen habt und herzlichen Glückwunsch!]

Mit deiner Teilnahme an der Verlosung erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen (siehe unten) einverstanden. Aus allen Teilnehmer*innen werde ich per Losverfahren eine*n Gewinner*in ermitteln. Denk also bitte daran, unter deinem Kommentar im Feld „E-Mail (Pflichtfeld)“ eine E-Mail-Adresse anzugeben, unter der du erreichbar bist. Anders als dein Name und dein Kommentar, wird die E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht!
Zur Transparenz aller Teilnehmer*innen werden anonymisierte Screenshots der Gewinnerbeiträge auf den WhatsApp-, Instagram-, Pinterest– und Facebook-Kanälen von Architektur-studieren.info veröffentlicht.

VERANSTALTERIN DES GEWINNSPIELS

Anett Ring, Weichselstr. 7, 12043 Berlin, Deutschland

DAUER

Das Gewinnspiel startet am 26. Juni 2019, 9:00 Uhr, und endet am 28. Juni 2019, 23:59 Uhr.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer/die Benutzerin diese Teilnahmebedingungen.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Bewerber*innen zum Architekturstudium, die mindestens 16 Jahre alt sind, mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz.
  • Der Versand des Gewinns erfolgt ausschließlich per E-Mail an die im Kommentar hinterlegte E-Mail-Adresse. Die Adresse des Gewinners/der Gewinnerin wird ausschließlich zum Versand des Gewinns verwendet.
  • Teilnehmer*innen, die gegen die Teilnahmebedingungen oder die Spielregeln verstossen, können mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen werden.
  • Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.
  • Gewinner*innen von Preisen können auf Architektur-studieren.info sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen wie beispielsweise Facebook, Pinterest, Instagram und WhatsApp namentlich (Vorname) erwähnt werden. Ein anonymisierter Screenshot der Gewinnerbeiträge wird zur Transparenz aller Teilnehmer*innen veröffentlicht.
  • Eine Auszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder ein Tausch der Gewinne ist nicht möglich.

SPIELREGELN

Teilnehmer*innen können im Zeitraum vom 26. Juni 2019, 9:00 Uhr, bis zum 28. Juni 2019, 23:59 Uhr, über die Kommentar-Funktion unter diesem Blogbeitrag am Gewinnspiel teilnehmen. Zur Teilnahme ist die Beantwortung von zwei Fragen erforderlich.

FREISTELLUNG DER VERANSTALTERIN

  • Die Veranstalterin ist berechtigt, den Wettbewerb einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn …
    • ein Missbrauchversuch durch Manipulationen festgestellt wird.
    • eine ordnungsgemässe Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies gilt insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.
    • höhere Gewalt oder sonstige gesetzliche Gründe diesen Schritt aus Sicht des Veranstalters notwendig machen.
  • Im Falle eines Abbruchs beziehungsweise einer Einstellung des Wettbewerbs erfolgt keine Verlosung des Hauptpreises. Die Veranstalterin informiert darüber ggf. auf Architektur-studieren.info.
  • Eine bestimmte Verfügbarkeit des Gewinnspiels wird nicht garantiert, insbesondere können unvorhersehbare technische Probleme und Wartungsarbeiten zu Ausfallzeiten und Verzögerungen führen.
  • Die Veranstalter*in kann die Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen ändern.
  • Die Teilnehmer*innen sind nicht berechtigt, aufgrund einer Änderung des Gewinnspiels oder der Teilnahmebedingungen Ansprüche gegen die Veranstalterin geltend zu machen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Auf das Gewinnspiel ist ausschliesslich deutsches Recht anwendbar.
  • Wenn einzelne Punkte der vorliegenden Teilnahmebedingungen unwirksam oder unvollständig sind, bleibt die Gültigkeit der anderen Bedingungen bestehen.

GEWINN

  • Verlost wird je ein Exemplar von insgesamt drei E-Books „Studienführer Architektur“ (Anett Ring).
  • Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn sich der Gewinner/ die Gewinnerin nicht innerhalb von vier Werktagen nach Bekanntgabe per E-Mail meldet.
  • Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  • Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen.
Anzeigen von 4 Kommentaren
  • Anna K.
    Antworten

    Architektur begeistert mich in jeder Hinsicht. Es steckt so viel Geschichte in ihr ! Besonders der Fakt, dass Architektur immer bestehen bleibt, ganz egal wie sich die Welt im laufe der Jahre verändert, hat in meinen Augen etwas magisches.
    Ich bewundere die Werke vieler Architekten und möchte gerne eines Tages auch so etwas atemberaubendes machen – welche dann andere Menschen bestaunen können so wie ich die von Anderen bestaune!
    Besonders jetzt im Praktikum merke ich wie viel spaß mir das alles macht und ich diesen Beruf gerne ein Leben lang durchführen möchte.

  • Leonie
    Antworten

    Für mich bedeutet Architektur Gestaltung der Umwelt. Architekten und Architektinnen prägen das Stadtbild und ihre Bauten können für die Atmosphäre eines Ortes maßgeblich sein. Egal ob Wolkenkratzer, Stadthalle oder Einfamilienhaus – Architekten und Architektinnen nehmen Einfluss auf unser Wohlbefinden und sorgen mit ihrer Kreativität für Wohnlösungen.
    Ich persönlich möchte Architektur studieren, weil ich mich einbringen möchte. Ich wünsche mir für die Zukunft nachhaltigeres Bauen und Leben und ich denke, dass man im Bereich Architektur viele Freiheiten hat und etwas bewirken kann.

  • Franzi
    Antworten

    Ich habe schon als kleines Kind meine eigenen Baumhäuser und Raumschiffe gezeichnet. Architektur ist für mich eine Art Meditation, es beruhigt mich zum einen sie zu betrachten, einzutauchen und zu genießen und zum anderen ist es ein wunderschönes Gefühl Architektur zu planen und auszutüfteln. Wenn ich eine endgültige Lösung für ein geplantes Gebäude gefunden habe mit der ich zufrieden bin, ist es manchmal nicht zu hundert Prozent optimal und kann besonders durch neue Eindrücke und Betrachtungsweisen verbessert werden.
    Ich möchte die Städte ein Stück besser und schöner gestalten damit die Bewohner glücklich und stolz sind in solchen Städte zu leben.

  • Maria
    Antworten

    Schon seit Anbeginn der Menschheit, wurden Häuser oder andere Wohnungsmöglichkeiten gebaut. Natürlich, denn irgendwo muss man sich ja sicher fühlen!
    Architeltur ist die Möglichkeit diese praktische Ansicht eines Hauses, das Gefühl, ein Zuhause zu haben, mit der Kunst zu verbinden. Denn es ist mehr als sich nur ein Dach über den Kopf zu bauen. Jedes Gebäude das entworfen wird, bringt eine Geschichte mit sich.
    Ich möchte Architektur studieren, weil ich der Welt duch meine Projekte an meinen Geschichten teilhaben lassen möchte.

Einen Kommentar hinterlassen

Send this to a friend