Psychische Probleme im Architekturstudium | Erfahrungsbericht einer Leserin

Psychische Probleme im Architekturstudium | Architektur-studieren.info

Mehr als jede*r sechste Studierende ist von mindestens einem psychischen Problem betroffen. Ursachen hierfür sind z.B. der starke Leistungs- und Perfektionsdruck von außen, finanziellen Sorgen und Zukunftsängste. Für Architektur-Studierende (und Architekt*innen) kommt ein enormes Maß an Arbeitsbelastung dazu, die unter dem Deckmantel der „Leidenschaft“ stattfindet. In diesem Gastbeitrag erzählt Hannah von ihren Erfahrungen.

Lies weiter

Und was machst du so, Natalie?

Interview mit Architektin Natalie: Sie spricht über ihren Berufsalltag, was sie grandios am Beruf Architekt*in findet & warum sie sich selbstständig machte. #wasmitarchitektur

Ohne Kommunikation und Organisation läuft nichts, sagt die selbstständige Architektin Natalie. Im Interview erzählt sie über ihren Berufsalltag, warum sie sich selbstständig machte und was sie grandios an ihrem Beruf als Architektin findet. #wasmitarchitektur

Lies weiter